StadtPalais Stuttgart

JULI

Fei­er­abend­füh­rung 

Stadt­häpp­chen

08.07.2019, 17:30 Uhr

Kulturelle und kulinarische Häppchen mit Blick auf die Stadt. Vom Treffpunkt im Foyer aus gehte es eine halbe Stunde lang unter fachkundiger Führung zu den Höhepunkten der Dauerausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« – wie dem riesigen Stadtmodell, dem Stutenpokal oder den legendären Stuttgarter Fahrkarten-Automaten. Danach serviert die Museumsgastro des Stadtpalais »drinnen & draußen« kleine Häppchen wie Grissini – bei schönem Wetter auf dem Balkon des StadtPalais, alternativ in der Galerie dahinter. Hier kann man mit einem Glas Kessler-Sekt auf den Feierabend anstoßen und die Aussicht auf die Stadt genießen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen sind beim Besucherservice möglich (Telefon 0711 216-25800 oder stadtpalais@stuttgart.de). Kurzentschlossene haben am Info-Tresen eine Chance auf ihr Ticket.

Die Kosten für Führung inklusive Häppchen liegen pro Person bei 5 Euro – plus 3 Euro für ein Glas Sekt. Alkoholfreier Hugo für 2,50 Euro.

 

 

Jazz Open Sta­ges

The KBCS

08.07.2019, 22:00 Uhr
The KBCS (kaybeecees) wurden erstmals im Frühjahr 2018 auf der Nordseeinsel Föhr nach einem astronomischen Ereignis im Sternbild Schneemann gesichtet. Sie klingen nach einer gut belegten Pizza mit Drums so trocken und knusprig wie ein perfekter Pizzarand und einer Rhythm Section so tight wie ein gefalteter Pizzakarton. Obwohl einige KBCS vietnamesische Ph? Suppe ohne Koriander präferieren, bestellen sie diese immer noch nicht online wegen des Plastikmülls.

Eintritt frei.

Stutt­gart bewegt

Kohl vom Kiez sta(d)tt aus China

Treff­punkt: Kul­tur­in­sel, Güter­straße 4, Bad Cann­statt
9.7.2019, 18:00 Uhr

Grüne Orte sind die Oasen einer Stadt. Wie man mit Urban Gardening die lokale Nahversorgung ergänzt, das Stadtklima verbessert und nebenbei das Gemeinschaftsleben stärkt, wollen wir im Inselgrün hautnah erleben.
Anschließend diskutieren wir bei Getränken, welche Möglichkeiten und Chancen urbane Gärten einer Stadt wie Stuttgart bieten.

Jazz Open Sta­ges

The KBCS

08.07.2019, 22:00 Uhr

The KBCS (kaybeecees) wurden erstmals im Frühjahr 2018 auf der Nordseeinsel Föhr nach einem astronomischen Ereignis im Sternbild Schneemann gesichtet. Sie klingen nach einer gut belegten Pizza mit Drums so trocken und knusprig wie ein perfekter Pizzarand und einer Rhythm Section so tight wie ein gefalteter Pizzakarton. Obwohl einige KBCS vietnamesische Ph? Suppe ohne Koriander präferieren, bestellen sie diese immer noch nicht online wegen des Plastikmülls.
Eintritt frei.

Stutt­gart bewegt

Kohl vom Kiez sta(d)tt aus China

Treff­punkt: Kul­tur­in­sel, Güter­straße 4, Bad Cann­statt 9.7.2019, 18:00 Uhr

Grüne Orte sind die Oasen einer Stadt. Wie man mit Urban Gardening die lokale Nahversorgung ergänzt, das Stadtklima verbessert und nebenbei das Gemeinschaftsleben stärkt, wollen wir im Inselgrün hautnah erleben.

Anschließend diskutieren wir  bei Getränken, welche Möglichkeiten und Chancen urbane Gärten einer Stadt wie Stuttgart bieten.

Jazz Open Sta­ges

LEO­POLD

09.07.2019, 22:00 Uhr

LEOPOLD ist eine Ansage. LEOPOLD ist ein Statement. Mit High Heels, Pailletten und außergewöhnlicher Stimme gehört LEOPOLD zu einer neuen Generation selbstbewusster LGBTIQ-Küstler*innen. Gesellschaftliche Normen und konservative Einstellungen kontert er, und ermutigt sein Publikum, sich nicht zu verstecken, sondern zu zeigen, wer man ist oder sein möchte. LEOPOLDs Performance besticht durch kraftvolle Choreografien, die Outfits sind urban chic bis high fashion. Musikalisch inspiriert von großen Talenten wie Prince, Janelle Monáe, Lady Gaga und Dua Lipa – wird LEOPOLD in Stuttgart u. a. Songs seiner neuen EP vorstellen.

Eintritt frei.

Jazz Open Sta­ges

Hol­ler my Dear

10.07.2019, 22:00 Uhr

Mit Hi-Hats, Trompeten und Akkordeon tanzen die vielseitigen Sechs von Holler my Dear gleichzeitig zart auf der Filterbubble und sind dabei doch entschieden politisch; spielen akustisch und trotzdem Disco. So erzählt der Seemanns-Albumtitel (»das Schiff auf Kurs halten«) auch nicht von geradliniger Stabilität, sondern von hohem Wellengang und der Beständigkeit, die man im Schwanken findet.

Eintritt frei.

 

Fei­er­abend­füh­rung

Stadt­häpp­chen

11.07.2019, 17:30 Uhr

Kulturelle und kulinarische Häppchen mit Blick auf die Stadt. Vom Treffpunkt im Foyer aus gehte es eine halbe Stunde lang unter fachkundiger Führung zu den Höhepunkten der Dauerausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« – wie dem riesigen Stadtmodell, dem Stutenpokal oder den legendären Stuttgarter Fahrkarten-Automaten. Danach serviert die Museumsgastro des Stadtpalais »drinnen & draußen« kleine Häppchen wie Grissini – bei schönem Wetter auf dem Balkon des StadtPalais, alternativ in der Galerie dahinter. Hier kann man mit einem Glas Kessler-Sekt auf den Feierabend anstoßen und die Aussicht auf die Stadt genießen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen sind beim Besucherservice möglich (Telefon 0711 216-25800 oder stadtpalais@stuttgart.de). Kurzentschlossene haben am Info-Tresen eine Chance auf ihr Ticket.

 

Die Kosten für Führung inklusive Häppchen liegen pro Person bei 5 Euro – plus 3 Euro für ein Glas Sekt. Alkoholfreier Hugo für 2,50 Euro.

Jazz Open Sta­ges

World­wild Stan­dards Quintet

11.07.2019, 22:00 Uhr

Das Projekt Worldwild Standards Quintet besteht aus fünf jungen, talentierten Studenten des Superior Conservatory of Paris, die die Leidenschaft für den Jazz teilen. Sie werden von ihrem Lehrer und Leiter des Lehrstuhls für Jazz, Riccardo Del Fra, angeleitet. Durch die unterschiedlichen Wurzeln der fünf Nachwuchsmusiker kommen ganz verschiedene Erfahrungen und Einflüsse zusammen, woraus auf der Bühne eine interessante Mischung entsteht. Der eigentliche musikalische Fokus des Quintetts liegt sowohl in der Interpretation unterschiedlichster Klassiker, sowie der inneren Suche nach der pursten und aufrichtigsten Fassung einer Melodie, als auch darin, jeden Moment gemeinsam auf der Bühne zu genießen.

Eintritt frei.

Jazz Open Sta­ges

5K HD

12.07.2019, 22:00 Uhr

Als 5K HD im Jahr 2017 ihr Debüt-Album »And To In A« präsentierten, war aus dem Nichts eine Band da, die sofort als Supergroup bezeichnet wurde – alle Musiker keine Unbekannten und fusioniert eine Live-Gewalt, die auf den Popfestivals als Stimmungsmacher und auf den Jazzfestivals als virtuose Soundtüftler abgefeiert wurden. Kaum eine Band ist derartig frei, nimmt sich so viel heraus und schafft diesen musikalischen Spagat. 5K HD klingt futuristisch, zerbrechlich, episch, brachial, erspielt, bedrohlich, cineastisch, verzerrt, locker flockig, dope, bad ass, sensitive.

Eintritt frei.

 

Jazz Open Sta­ges

KWADI

13.07.2019, 22:00 Uhr

KWADI’s einzigartige Stimmfarbe und sein progressiver Mix aus Sounds, mit dem er elektronische Musik, Soul und Elemente des Pop verbindet, charakterisieren den unvergleichlichen Stil von KWADI.

Es ist ihm gelungen, seine musikalischen Wurzeln und seine Herkunft als Afrikaner mit seiner neuen Heimat (Europa) zu verbinden und Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, Rassen und Geschlecht mit seiner Musik zusammenzubringen. Mit seinem experimentellen und zugleich sehr zugänglichen Sound, gemischt aus elektronischer Musik mit Pop-Elementen und einer souligen Stimme, begeistert er heute Menschen auf der ganzen Welt.

Eintritt frei.

Som­mer­fes­ti­val

»Stutt­gart am Meer«

17.07.2019, 17:00 Uhr

Es ist soweit! Unser urbanes Sommerfestival »Stuttgart am Meer« geht in die zweite Runde und wird heute um 17 Uhr feierlich eröffnet.

Stutt­gart am Meer

Eröff­nung

17.07.2019, 17:00 Uhr

Das StadtPalais – Museum für Stuttgart feiert in Kooperation mit der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) das urbane Sommerfestival Stuttgart am Meer.

Zur Eröffnung und Begrüßung vor den Treppen (bei Regen im Foyer) sprechen Dr. Torben Giese, Direktor des StadtPalais – Museum für Stuttgart, Dr. Fabian Mayer, Erster Bürgermeister der Stadt Stuttgart und Andreas Hofer, Intendant der IBA’27.

Das musikalische Rahmenprogramm liefert die Akademische Betriebskapelle.

Stutt­gart am Meer

IBA’27 Sprech­stunde

19.07.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

Fragen und Antworten von und mit der Internationalen Bauausstellung 2027 (IBA’27) im Foyer.

Stutt­gart am Meer

Spring Games

20.07.2019, ab 10:30 Uhr

Spring Games, das urbane Tischtennisturnier, bringt die vielleicht städtischste Sportart mitten ins Herz von Stuttgart. Mit großem Wettkampf, Weltrekordversuch und hipper Musik. Weitere Infos und Programmablauf hier.

Stutt­gart am Meer

Spring Games

21.07.2019, ab 12:00 Uhr

Spring Games, das urbane Tischtennisturnier, bringt die vielleicht städtischste Sportart mitten ins Herz von Stuttgart. Mit großem Wettkampf, Weltrekordversuch und hipper Musik. Weitere Infos und Programmablauf hier.

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

24.07.2019, 18:30 bis 19.45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

Stutt­gart am Meer

Fit­ness mit Flo

24.07.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lust auf ein sportliches Workout im Museumsgarten? Florian von SF Personal Training zeigt euch wie Bodyweight Training, also sporteln mit dem eigenen Gewicht funktioniert.

Unkostenbeitrag: 3 Euro

Anmeldung hier.

»Oh Yeah! – Pop­mu­sik in Deutsch­land«

Füh­rung mit
Tho­mas Putze

25.07.2019, 17:00 Uhr

Der Stuttgarter Performancekünstler, Bildhauer und Musiker Thomas Putze gibt szenische Führungen durch die Ausstellung »Oh Yeah! – Popmusik in Deutschland«. Mit seiner Gitarre setzt er ganz eigene Akzente und erzählt Musikgeschichte absolut unterhaltsam.

Führung für Erwachsene, Familien und Kinder.

Kosten: 8 Euro.

Informationen und Buchungen zu dieser und weiteren Führungen unter (0711) 216 258 00 und stadtpalais@stuttgart.de.

Stutt­gart am Meer

Urban Gar­de­ning

25.07.2019, 19:00 Uhr

Was ist eigentlich Urban Gardening?

Bastian Winkler, Gründer und Geschäftsführer von Geco-Gardens, einem Unternehmen für ökologische vertikale Gärten, stellt in seinem Vortrag verschiedene Urban Gardening Konzepte und deren Beitrag zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung vor. Saal Marie

Stutt­gart am Meer

Das ver­sun­kene Palais — Kin­der– und Familienfest

27.07.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr

Gleich zu Beginn der Sommerferien können sich Familien auf ein tolles Festwochenende im StadtPalais freuen: Am 27. und 28. Juli 2019 bricht das Dschungelfieber aus! Die Kinder werden zu Forschern in tiefsten Urwald, stellen sich aufregenden Mutproben, testen ihre Geschicklichkeit und fördern bisher unentdeckte Fundstücke aus der Geschichte des StadtPalais zu Tage.

Eintritt frei

Stutt­gart am Meer

Das ver­sun­kene Palais – Kin­der– und Familienfest

28.07.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr

Gleich zu Beginn der Sommerferien können sich Familien auf ein tolles Festwochenende im StadtPalais freuen: Am 27. und 28. Juli 2019 bricht das Dschungelfieber aus! Die Kinder werden zu Forschern in tiefsten Urwald, stellen sich aufregenden Mutproben, testen ihre Geschicklichkeit und fördern bisher unentdeckte Fundstücke aus der Geschichte des StadtPalais zu Tage.

Eintritt frei

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

31.07.2019, 18:30 bis 19.45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

Stutt­gart am Meer

Fit­ness mit Flo

31.07.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lust auf ein sportliches Workout im Museumsgarten? Florian von SF Personal Training zeigt euch wie Bodyweight Training, also sporteln mit dem eigenen Gewicht funktioniert.

Unkostenbeitrag: 3 Euro

Anmeldung hier.

StadtPalais Stuttgart

AUGUST

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

07.08.2019, 18:30 bis 19.45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

Stutt­gart am Meer

Fit­ness mit Flo

07.08.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lust auf ein sportliches Workout im Museumsgarten? Florian von SF Personal Training zeigt euch wie Bodyweight Training, also sporteln mit dem eigenen Gewicht funktioniert. 

Unkostenbeitrag: 3 Euro

Anmeldung hier.

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

14.08.2019, 18:30 bis 19:45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

Stutt­gart am Meer

Fit­ness mit Flo

14.08.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lust auf ein sportliches Workout im Museumsgarten? Florian von SF Personal Training zeigt euch wie Bodyweight Training, also sporteln mit dem eigenen Gewicht funktioniert. 

Unkostenbeitrag: 3 Euro

Anmeldung hier.

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

28.08.2019, 18:30 bis 19:45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

StadtPalais Stuttgart

SEPTEMBER

Stutt­gart am Meer

Bie­nen­fes­ti­val

01.09.2019, 11:00 bis 17:00 Uhr

Beim Bienenfestival im StadtPalais dreht sich alles um die Biene. Die kleinen Besucher*innen haben die Möglichkeit eine Schaubeute mit fleißigen Bienen zu bestaunen, Honig zu verkosten, Sonnenblumen zu pflanzen und Kerzen aus Bienenwachs selbst herzustellen. Summ-Summ!

Eintritt frei

Stutt­gart am Meer

frei.zeit Yoga

04.09.2019, 18:30 bis 19:45 Uhr

Während des Festivals »Stuttgart am Meer« gibt es jeden Mittwoch um 18:30 Uhr eine kostenlose Urban Yoga Stunde unter freiem Himmel. Alle Levels sind willkommen. Bitte bringt eure Yogamatten mit.

Bei Regen kann die Stunde leider nicht stattfinden.

Stutt­gart am Meer

Fit­ness mit Flo

04.09.2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lust auf ein sportliches Workout im Museumsgarten? Florian von SF Personal Training zeigt euch wie Bodyweight Training, also sporteln mit dem eigenen Gewicht funktioniert. 

Unkostenbeitrag: 3 Euro

Anmeldung hier.

Fei­er­abend­füh­rung

Stadt­häpp­chen

12.09.2019, 17:30 Uhr

Kulturelle und kulinarische Häppchen mit Blick auf die Stadt. Vom Treffpunkt im Foyer aus gehte es eine halbe Stunde lang unter fachkundiger Führung zu den Höhepunkten der Dauerausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« – wie dem riesigen Stadtmodell, dem Stutenpokal oder den legendären Stuttgarter Fahrkarten-Automaten. Danach serviert die Museumsgastro des Stadtpalais »drinnen & draußen« kleine Häppchen wie Grissini – bei schönem Wetter auf dem Balkon des StadtPalais, alternativ in der Galerie dahinter. Hier kann man mit einem Glas Kessler-Sekt auf den Feierabend anstoßen und die Aussicht auf die Stadt genießen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen sind beim Besucherservice möglich (Telefon 0711 216-25800 oder stadtpalais@stuttgart.de). Kurzentschlossene haben am Info-Tresen eine Chance auf ihr Ticket.

 

Die Kosten für Führung inklusive Häppchen liegen pro Person bei 5 Euro – plus 3 Euro für ein Glas Sekt. Alkoholfreier Hugo für 2,50 Euro.